#57 Eine realistische Veränderung deines Körpers durch Pole Dance

Diätwahnsinn, Abnehmen und vor allem ein stetiger Drang nach Veränderung deines Körpers. Gerade viele Pole Dance Anfänger sind anfangs oft unsicher im Hinblick auf ihren Körper. Noch ist die Haut vielleicht nicht besonders straff und auch sonst hast du deine “Problem-Zonen”…

Oft verzetteln wir Frauen uns mit Perfektionismus. Wir vergleichen uns mit Pole Dancern, die seit 10 Jahren täglich trainieren und wundern uns, warum nach 1 Monat wöchentlichem Training unsere Muskeln sich immer noch verstecken. Doch das ist fernab der Realität. Heute verrate ich dir ganz ungefiltert, wie sich mein Körper durch Pole verändert und wie mehr positive Veränderungen in dein Leben einladen kannst. 

 

In der heutigen Episode (#57) erfährst du: 

  • Wie sich dein Körper nach einem Jahr Pole Dance verändern kann
  • Wie du deinen Trainingsfokus findest
  • Weshalb Erwartungen dein Gegner sind

 

 

Spannendes, das in dieser Episode vorkommt: 

Du liebst den Pole Dance Podcast?

Dann hinterlasse doch super gerne eine 5* Bewertung auf iTunes! So können wir noch mehr Pole Dancer erreichen und weitere Menschen für den Pole Sport begeistern.

Hast du eine Frage oder möchtest dein Feedback zum Podcast mitteilen? 

Dann schick mir gerne eine Nachricht an hey@poledancr.com und du bekommst schnellstmöglich eine Antwort von mir ♡

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA